Aktivitäten

fiorita 2011 013sDas Bergmassiv des Monte Cucco (1566 m ü.M.) stellt die natürliche Grenze zwischen den Regionen Umbrien und Marken dar. Die wunderschöne Berglandschaft bietet den Touristen ein vielseitiges Angebot an Aktivitäten.

Zwischen den beiden Extrema, dem gemütlichen Spazieren über blumenübersähten Wiesen bis hin zu einer Schluchtenwanderung in der „La Forra di Rio Freddo“ mit seinen Wasserfällen und riesigen Felswänden, welche nur mit Bergausrüstung begehbar sind, bietet der Parco del Monte Cucco für jeden etwas.

Weitere Möglichkeiten sind:

Kommentare sind deaktiviert.